Infografik: Die Share-Buttons welcher Netzwerke lohnen sich?

Wo lohnt sich ein Social-Sharing-Button?

Solltet ihr eher den Share-Button von Twitter oder von MySpace in die eigene Website oder das Blog einbinden? Wo teilen Nutzer am häufigsten?

Die Infografik bündelt die Zahlen zu neun sozialen Netzwerken anhand von sieben Kriterien, einschließlich der Anzahl an Sharings und Empfehlungen. Quasi das Fazit zu jedem Netzwerk ist das Kriterium “Tendenz des Netzwerks für das Social Sharing”.

Nach Auswertung der Studie Social Media Impact 2012 steht fest, dass Inhalte bei großen sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, Google+ und Youtube besonders häufig geteilt werden. Von daher lohnt es sich häufig, die Share-Funktionen der Internetriesen einzubinden.

Aber auch die Teilen-Buttons von Xing, Linkedin und MySpace können für bestimmte Websites attraktiv sein. In Deutschland lohnt sich der Xing-Button eher als der entsprechende Button von Linkedin. MySpace wird zwar nur von relativ wenig Menschen genutzt, dafür teilen jedoch 85 Prozent der Nutzer die Inhalte in ihrer Nische sehr aktiv.

Warum solltet ihr Share-Buttons in die Website einbinden?

Sharing-Funktionen steigern die virale Verbreitung von Inhalten. Dadurch erscheint die Website in sozialen Netzwerken und lockt neue Besucher an. Das wiederum erfreut Suchmaschinen und erzeugt noch mehr Traffic.

Gegen die Nutzung sprechen Probleme mit dem deutschen Datenschutz, längere Seitenladezeiten und das Aussehen der Buttons, falls sie nicht zum Designkonzept des Webauftritts passen.

Infografik: Wo lohnt sich ein Social-Sharing-Button?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.