Gedicht: Erdbeermarmelade [by Wolfi]

Hallo. Ich bin 19. Führerscheininhaber. “Romantischer” Poet.
Der trotz allem immernoch alleine steht.
Große Stärken: Gebildet, höflich, macht hervorragende Komplimente.
Tatsache ist auch, dass ich “ihr” mehr als nur den Sonnenuntergang schenke.
Auch bin ich ehrgeizig, weiß was mit meinem Leben anzufangen.
Und – unter uns – meine Freundin muss ums Finanzielle auch niemals bangen.
Kleiner Nachteil: Defätistische Grundeinstellung.
Ums Philosophieren kommt man bei mir auch nicht herum.
Dennoch bin ich der romantischste Romeo für meine Julia.
Die nur eines haben muss, Augen, so schön, so klar
wie ein grüner Kristall, und ohne Zwang.
Will ich mich dort im Traum verlieren, wenn ich das kann,
dann mach ich alles für dich.
Nur bitte, bitte, finde mich!!

One thought on “Gedicht: Erdbeermarmelade [by Wolfi]

  1. annie

    süß
    dein gedicht bringt vielleicht licht
    in das gesicht eines mädchens -ich
    drück die daumen
    steiniger weg
    blühende bäume
    die welt bewegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.