Neueste Noir: »Glaube – Fluch oder Segen?«

Noir 23-Cover, Thema "Glaube"

Noir zum Thema Glaube

Lesetipp. Ich glaube, mich tritt ein Pferd: Die 23. Ausgabe der Noir ist mal wieder tierisch gut! Diesmal stehen alle Texte im Bezug zum Titelthema »Glaube«. Die unglaublich vielseitigen Artikel verfassten freiwillige Autoren – ohne Honorar und aus 100% Leidenschaft und Liebe zum Journalismus.

Ihr erfahrt von Menschen, die auf verschiedenste Weise »glauben«: Wie meistert ein Pfarrerssohn seine Pubertät? Was erzählt ein katholischer Gefängnisseelsorger den zahlreichen Moslems beim Gottesdienst im Knast? Und wieso sprayt der bekannteste Pop-Art Künstler Deutschlands, Stefan Strumbel, seine Graffiti ausgerechnt in Kirchen?

»Weil ich bereits als Kind gefischt wurde, gab es für mich keinen Alltag vor oder außerhalb der Sekte. Ich lebt in einem Kokon, abgeschirmt wie mit unsichtbaren Mauern«, erzählt Sektenaussteigerin Barbara Kohouts.

Sogar eine ehemalige Zeugin Jehovas spricht über die Organisation und ihr Leben, nachdem sie »mit knapper Not dem Hungertod entronnen war.« Zudem geht es um Rituale von abergläubigen Schauspielern, Islamismus und meinen Fleisch-frei-Versuch. Meinen Artikel aus der Noir habe ich auch hier gebloggt.

Die Noir Nr. 23 steht als .pdf-Datei zum Download bereit, damit sich jeder an der Ausgabe erfreuen kann. Für meinen Ethikkurs bzw. meine Schule habe ich bereits eine Ladung an Heften angefordert. Wer eine Noir möchte, kann sich gerne an mich wenden.

 

4 thoughts on “Neueste Noir: »Glaube – Fluch oder Segen?«

  1. Pingback: "Gläubig auf Probe" von Sven Kuntze | The Green Bird

  2. Pingback: Fleischlos | The Green Bird

  3. Adrian

    Ahoi, ich bin mal so frei und schreibe mal was im Blog. Sieht schoen aus! Ich nutze seit kurzem auch WordPress verstehe aber noch nicht alles. Deine Seite ist mir da immer eine tolle Anregung. Danke!

  4. Hans-Joachim Schalies

    Hallo, kann von deNoir Ausgabe 23 noch ein Exemplar erhalten?

    Meinde Adresse lautet:

    Hans-Joachim Schalies
    Birkenstr. 6
    63654 Büdingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.