Gedicht: Pille

Inspiriert vom Projekt 42 zum Thema “Pille”.

Wir entscheiden das zu zweit!
Und ich sage: Wir sind noch nicht soweit!
Jage mir doch keinen Schrecken ein.
Willst du etwa mit 16 Mutter sein?

Wie, du nimmst die Pille nicht?
Du weißt, dass deine Freundin Unsinn spricht.
Von wegen Übergewicht:
Alles nur Gerücht.
“Fett” wirst du erst, wenn du Schwanger bist
oder – wie deine Freundin – täglich Fast Food frisst.

Und was sollen deine Eltern sagen?
Aus dem Haus werden sie dich jagen.
Wenn sie mich dann darauf fragen,
was das soll –
denkst du, ich finde das toll?
Keinen Blick mehr werd’ ich wagen.

Aber letztendlich geht’s gar nicht um mich.
Es geht um uns. Um dich!

Stell dir vor: ein Unfall. Und du ohne Pille.
Aus ist’s mit der Stille,
wenn du erst mal Kinder hast
und deine Jugend verpasst.

Mir fehlen die Worte.
Überleg’s dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.