PageRank 4 – endlich! #kurz notiert

Vor über einem Jahr als dieser Blog noch fast keiner Person ein Begriff war, wurde ich von Google mit dem PageRank 1 eingestuft. Ich zitiere aus meinem PageRank-1-Artikel:

Der Rang wird in zehn Stufen unterteilt. 0 hat praktisch jede normale Website, die nicht unbedingt auf Besucher aus ist, 10 ist das Maximum.

Als ich allerdings Ende letzten Jahres (2010) von dem Gratis-Anbieter bplaced.net auf meinen eigenen Webspace umgezogen bin, war der PageRank für meine Seite verloren. Ich stand sozusagen bei Null. Doch heute scheint sich bei Googles Bewertungssystem etwas getan zu haben und der Blog hat endlich wieder einen Rang erreicht! Und umso erfreulicher ist die Höhe des Ranges:


Check PageRank

Erwartet hätte ich PageRank 2 oder 3, wenn überhaupt.

7 thoughts on “PageRank 4 – endlich! #kurz notiert

    1. Kiwi

      Danke:)
      Ach was, ich glaube nicht, dass da viel mehr Leute kommen werden, oder? Wie ist das bei dir abgelaufen als dein PR gestiegen ist? (Zahlenverhältnismäßig.)

      Bislang wurden ja die meisten Dienste, die den PR nutzen, noch nicht geupdatet. Z.B. Bloggerei und Trigami zählen dazu. Ich bin gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *