Bee5 verliert eBay als Partner

Gerade ist eine Mail von bee5.de bei mir im Posteingang gelandet! Bei Bee5 könnt ihr Links in kürzere URLs umwandeln. Wenn jemand über diese umgewandelten Link auf gewisse Partnerseiten von Bee5 gelangt (und eventuell etwas kauft oder sich anmeldet), bekommt ihr eine Provision gutgeschrieben. Zum Beispiel würde ich 35 Cent bekommen, wenn ihr MyFreeFarm JETZT besucht – das ist das Browsergame, zu dem ich vor einigen Tagen etwas geschrieben hatte. Bee5-Auszahlungen sind ab 15 Euro möglich. Mit dem Ausstieg von eBay hat Bee5 einen wirklich wichtigen Partner verloren. Lest die Mail selbst:

Liebe Bee5ler,

gestern hat uns ein bedauerlicher Anruf von Ebay erreicht. Sie wünschen nicht weiter auf Bee5 gelistet zu sein, weder zur Selbstnutzung noch zur Weiterempfehlung. Da wir jeden Tag bemüht sind, allen Beteiligten den größtmöglichen Vorteil zu verschaffen und davon überzeugt sind, mit Bee5 ein wirklich innovatives Tool für die modernen, vielseitigen Aufgaben der Produkt- und Shopempfehlung zur Verfügung zu stellen, bedauern wir diesen Ausstieg sehr.

Die über 3.000 Bee5-Partner bieten natürlich eine Menge Alternativen zu Ebay, wobei wir uns auch darüber bewusst sind, dass diese bei weitem keine vergleichbare Größe und Verbreitung aufweisen.

Alle bestehenden Bee5-Links zu Ebay werden natürlich weiterhin funktionieren. Sie werden lediglich nicht mehr vergütet. Bitte nehmt ggf. entsprechende Anpassungen vor. Wir werden nicht aufgeben und hoffen auch in Zukunft weitere attraktive Partner für Bee5 begeistern zu können.

Euer Don Quijote aka. Bee5-Team
www.bee5.de

Habt ihr schon Erfahrungen mit Bee5 gesammelt? Was haltet ihr von dem Ausstieg von eBay? Macht Bee5 ohne eBay überhaupt noch Sinn? Das sind Dinge, die ich mich frage. Vielleicht könnt ihr mir eine Antwort geben:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *