About

Ob aus moralischer Verpflichtung, dem Wunsch, die Welt ein Stück besser zu machen, ob als Zeitvertreib und Selbstfindungsphase zwischen Schule und Zukunft oder aus Abenteuerlust und Neugierde:

Bei freiwillig.in berichten Freiwillige über soziales Engagement und aufregende Erfahrungen im In- und Ausland.

 

Bei freiwillig.in mitschreiben?

Hier kann prinzipiell jeder mitschreiben, der sich in irgendeiner Weise freiwillig betätigt. Kontaktiert mich einfach und alles Wichtige wird schnellstmöglich geklärt. Die Vorteile für Autoren bei freiwillig.in liegen klar auf der Hand: Ihr seid nicht alleine. Viele interessierte Leser besuchen regelmäßig dieses Blog, wodurch ihr – die Autoren – eine wesentlich größere Zielgruppe erreicht, als wenn ihr alleine bloggen würdet.

Die größere Reichweite könnt ihr zum Beispiel beim Aufbau eures Spenderkreises nutzen.

Zudem könnt ihr euch während eurem Auslandsaufenthalt deutlich besser auf eure sozialen Tätigkeiten konzentrieren, weil euch die aufwendige Pflege eines eigenen Blogs erspart bleibt.

Eingereichte Texte lese ich gerne Korrektur, wenn ihr als Autoren das wollt. Die Plattform wird von mir administriert und das Design (Weltkarte, Navigation, etc.) an die aktuellen Autoren angepasst. Bei Fragen und Problemen stehe ich euch stets zur Seite 🙂

Das Projekt freiwillig.in ging offiziell am 7. August 2011 online.

Stellvertretend für alle Autoren wünsche ich, Kevin, allen Besuchern viele lesenswerte Artikel und ein frohes, erfolgreiches Schaffen bei Projekten in der ganzen Welt!

>> Zum Haftungsausschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.